Projekte

  • Bauherr: Freie Hansestadt Bremen
  • Planung: Schulze Pampus Architekten BDA
  • Ausschreibung: Campe Campe Janda Architekten BDA
  • Bauleitung: Campe Campe Janda Architekten BDA

Für das Focke-Museum wurde ein Anbau für das Schaumagazin erstellt. Das unterkellerte dreigeschossige Gebäude ist über Gänge und Brücken mit dem Haupthaus verbunden. Die Anbindungen erfolgen mit Stahlfachwerkbrücken, bzw. Stahl- Glasfassaden und waren Bestandteil der Maßnahme.

Erstellung des Schaumagazins in Stahlbetonkonstruktion mit Verkleidung aus vorpatinierten Kupferplatten in Stehfalzdeckung, Dach als begrüntes Flachdach. Die Stahlbetondecken sind mit Bauteilkühlung versehen, die Betonoberflächen wurden in Sichtqualität hergestellt.

Weitere Projekte

  • BITZ-Bremen
  • Schulzentrum Grenzstraße Bremen
  • Kita und Gemeindezentrum Unser Lieben Frauen
Zur Projektübersicht
CAMPE JANDA ARCHITEKTEN BDA
Hastedter Dorfstraße 20
28207 Bremen
Deutschland
04 21 / 22 27 40 - 0
www.cjarchitekten.de